Kantorei

Die Kantorei der Kreuzkirche in Wesseling besteht aus knapp 30 aktiven Sängerinnen und Sängern. Schwerpunkt des Repertoires liegt auf der Motetten- und Kantatenliteratur von Bach bis Mauersberger. Mitsänger/Innen sind immer Willkommen!

Ansprechpartner:

Thomas Jung, Leitung und Kantor

 

Aktuelles Projekt

In Zusammenarbeit mit der Brühler Gemeinde und ihrer Kantorin Marion Köhler erarbeiten wir in der Kantorei zur Zeit die „Chichester-Psalms“ des amerikanischen Komponisten, Dirigenten und Pianisten Leonard Bernstein (1918-1990). Außerdem steht Johann Sebastian Bachs Doppelmotette „Komm, Jesu, komm“ für zwei vierstimmige Chöre auf dem Programm.

Eine erste Wesselinger Aufführung beider Werke wird stattfinden im Gottesdienst am 2. Juli um 9:30 Uhr. Wir musizieren die “Chichester-Psalms” in der Kammermusikfassung für Orgel, Harfe und Orgel.

Eine zweite Aufführung beider Werke wird dann im Herbst sein (7.10. in Wesseling, 8.10. in Brühl), an diesen Tagen aber erweitert um Bachs Reformationskantate BWV 79 „Gott, der Herr, ist Sonn und Schild“ sowie die Uraufführung „Wasser des Krebses, zerbrechend an der Schwelle des Ewigen“ über Texte und Textfragmente von Otfried Isselmann von Thomas Jung für Chor, Soli und Kammermusikensemble.

Details zu den Stücken und Terminen folgen demnächst.

 

Archiv

Johann Sebastian Bach (1685-1750): “Lobet den Herrn, alle Heiden”, Motette für vierstimmigen Chor. Zwei Aufführungen im Rahmen der Jubiläumswoche (50 Jahre Apostelkirche):

Heinrich Schütz (1585-1672): “Cantate Dominum”, Motette für vierstimmigen Chor aus den “Cantiones Sacrae”. Aufführungen ebenfalls in der Jubiläumswoche im Juni:

08. Juno, 19:00 Uhr (erweiterte Mittwochsmusik, diesmal in der Apostelkirche!)

12. Juno, 10:00 Uhr (Abschlussgottesdienst der Festwoche)

*********************************************************************

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Messe in c-moll, KV 427

Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt mit der Kantorei der ev. Erlösergemeinde Köln-Rodenkirchen unter Leitung von Kreiskantorin Barbara Mulack sowie der Musikschule in Bornheim, deren Lehrer/Innen und Schüler/Innen das Orchester stellen. Die beiden Aufführungen werden sein am

Samstag, den 21. November 2015 um 17:00 Uhr in der Erlöserkirche, Rodenkirchen, sowie am

Sonntag, den 22. November 2015 um 17:00 Uhr in der Kreuzkirche, Wesseling.