Tank STILLE tanken

By | 14. November 2017

An vier Freitagabenden in der Adventszeit, und zwar am 1./8./15. und 22. Dezember sind die Türen der Apostelkirche in der Zeit von 19.00 -19.30 Uhr für eine “Stille Kirche” geöffnet. Gerade die Vorweihnachtszeit gestaltet sich für viele sehr hektisch, dabei sollte es doch eine besondere Zeit der Besinnung und Freude sein. An alle, die die Stille suchen, spüren und hören möchten, richtet sich dieses Angebot. Zusammenkommen, sitzen, stehen, staunen, ruhig werden, die Stille spüren, hören, nachdenken und träumen – kurze Texte und Lieder laden zur Besinnung ein. Auf dem Boden vor dem Altar liegt eine begehbare Spirale aus Tannenzweigen. In der Mitte der Spirale brennt ein Licht. Wer will, kann selbst ein Licht entzünden.