LVR-Stellungnahme: Dankeskirche kein denkmalschutzwürdiges Gebäude Wesseling

Die Evangelische Kirchengemeinde Wesseling möchte die Öffentlichkeit über einen Brief des Landschaftsverband Rheinland (LVR) von Anfang März 2017 an die Stadtverwaltung Wesseling informieren. In seinem Schreiben, als obere Denkmalschutzbehörde, an die Stadtverwaltung, als untere Denkmalschutzbehörde, bewertete der LVR die Urfelder Dankeskirche als ein nicht denkmalschutzwürdiges Gebäude. „Wir haben uns entschlossen, die Wesselinger über diesen Brief… weiterlesen »

Jubel, Abschied, Einsamkeit, Tod und neues Leben

Die Karwoche beschreibt einen Weg  – von Palmsonntag bis Ostern. In fünf Weg-Stationen mit Geschichten und Liedern konnten kleine und große Menschen im Rahmen des Familiengottesdienst am Palmsonntag, 9.4., den Weg Jesu nacherleben und auch feiern. In diesem Gottesdienst wurde Corinna Mey als Gemeindepädagogin in ihre Amt eingeführt und gesegnet. Sie ist für die Kinder-… weiterlesen »

Protokoll der Gemeindeversammlung am 13.01.2017

Das Protokoll der Gemeindeversammlung ist vom Presbyterium verabschiedet worden. Eine anonymisierte, ausführliche Mitschrift der Versammlung  kann im Gemeindebüro, Kronenweg 67 vom 13. – 24. Februar während der täglichen Öffnungszeiten von 10.00 bis 12.00 Uhr eingesehen werden. Zu dieser Gemeindeversammlung kamen etwa 50 Gemeindeglieder. Die Tagesordnung sah als Themen vor: Finanzen, Personal, Bau und Gemeindearbeit. Das… weiterlesen »

Herzlich willkommen: Corinna Mey

Am 1. Februar begrüßte Pfarrer Penczek die neue Gemeindepädagogin Corinna Mey mit einem bunten Blumenstrauß herzlich an ihrem neuen Arbeitsplatz. Frau Mey ist ab sofort verantwortlich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und die Koordination der Ehrenamtlichen. In der Jugendarbeit bringt sie sehr viel Erfahrung mit.  Das Presbyterium freut sich sehr, dass es Frau Corinna… weiterlesen »

Segeln & Zelten  – Jugendfreizeit 2017

Die Evangelische Kirchengemeinde Wesseling  bietet  vom 16. bis zum 29. Juli 2017  für  Kinder und Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren eine Freizeit am Ratzeburger See an.  In der ersten  Woche wohnt die Gruppe  in der CVJM Segelschule. Auf dem Programm steht eine Woche lang segeln und die Möglichkeit den Segelgrundschein zu erlangen.  Anschließend wird… weiterlesen »

„Zukunft der Dankeskirche“

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Wesseling hat auf der Gemeindeversammlung am Sonntag, 13.11.2016, in der Kreuzkirche in Wesseling die Gemeindemitglieder über die Planungen zur Zukunft der Dankeskirche informiert. Nach intensiven Beratungen hat  das Presbyterium  seine Absicht erklärt, die Dankeskirche als Gottesdienststätte aufzugeben. Das Gotteshaus in Urfeld ist 1959 in Dienst genommen und gehörte ursprünglich zu… weiterlesen »

Mitfeiern & sich mitfreuen – Gottesdienste zu Weihnachten

Herzliche Einladung zu den Weihnachtsgottesdiensten der Ev. Kirchengemeinde in Wesseling.  Am Heiligen Abend und den Weihnachtstagen bieten wir eine Vielfalt an Gottesdiensten an. Eine Übersicht finden Sie unter dem Menüpunkt „Gottesdienst – Gottesdienstplan“.   Ein Krippenspiel wird um 15.00 Uhr in der Apostelkirche in der Familienchristvesper aufgeführt. In unseren Christvespern feiern wir um 17.00 Uhr… weiterlesen »

Sich aufmachen, licht werden und Licht finden

Die Geschichte von Wassilij, seinem sterbenskranken Sohn Aljoscha und seiner Frau Katharina wurde am Sonntag, 11.12., in der Apostelkirche im Familiengottesdienst erzählt.  „Da kann nur noch Gott helfen,“ sagte der Arzt und verließ das Krankenbett von Aljoscha, der von Schüttelfrost geplagt war. Und Wassilij macht sich auf, Gott zu suchen. Aber wo ist die Tür… weiterlesen »

„Aspekte Gottes“ am 1. Advent

„Aspekte Gottes“ Zentraler Gottesdienst am 1. Advent, 27. November, 10:00 Uhr, in der Kreuzkirche, Kronenweg 67, Wesseling. U.a. mit der Aufführung der „Aspekte Gottes“ für Chor, Sopran, Gemeinde, Blechbläser, Pauken, Tamtam, Orgel, Klavier von Thomas Jung. Es wirken mit: Die Chören der evangelischen Gemeinde Wesseling, ein Blechbläser-Ensemble, Helmut Ritter, Angelika Knop an den Tasteninstrumenten, Evgenii Ianin… weiterlesen »

„Spätwerke – Musik im Spiegel des nahenden Todes“

„Spätwerke – Musik im Spiegel des nahenden Todes“ Ein Referatskonzert in zwei Teilen.   Äußerungen, die ein Mensch vor dem Hintergrund seines zu Ende gehenden Lebens macht, haben ein eigenes Gewicht. Das gilt generell. Im Falle schöpferischer Menschen betrifft das nicht nur die unmittelbaren Zeitgenossen. Die späten Äußerungen der „Großen“ bleiben häufig für die nachfolgenden Generationen faszinierend, zumindest… weiterlesen »