„Sechs-Uhr-Dreißig“: Das Gitarrenensemble des Musikbogens

„Sechs-Uhr-Dreißig“ – Gitarre spielen im Ensemble


Das Gitarrenensemble „Sechs-Uhr-Dreißig“ des Musikbogens sucht neue Mitspieler/innen. Das Erwachsenen-Ensemble probt mittwochs von 18:30 bis 19:15 unter der Leitung von Johannes Bongartz (Gitarrenlehrer / Jazzgitarrist) im Begegnungszentrum der Apostelkirche (Antoniusstr. 8, Wesseling). Das Repertoir ist breit gefächert. Es reicht von Arrangements der Beatles, über lateinamerikanische Stücke, bis hin zu leichten Jazzstandards.

Als Grundkentnisse sollten Tonarten mit drei Vorzeichen und Lagenspiel vorhanden sein. „Da wir mehrstimmig spielen, gibt es immer leichte und etwas schwerere Stimmen. Wir freuen uns über neue Mitglieder,“ so Johannes Bongartz. Neben dem wöchentlichen Proben gibt es auch gelegentliche Auftritte des Ensembles.

Wer Interesse hat, meldet sich am besten bei Johannes Bongartz: Tel: 0174-7751702 oder: johab@freenet.de